Wann hat la fabrique geöffnet ?

Auf der Startseite unserer Homepage finden Sie unsere regulären Öffnungszeiten. Achten Sie darauf, dass wir am WE geöffnet, montags, dienstags jedoch zu haben. Wir haben auch andere Öffnungszeiten im Winter als im Sommer!Wenn Sie auf der Startseite beim Menü auf den Unterpunkt Aktuelles klicken, erscheinen die aktuellen Meldungen zu möglichen Sonderöffnungs- bzw. Urlaubszeiten. Das gleiche gilt für unsere Facebook-Seite: Dort finden Sie alle Meldungen la fabrique betreffend.

Zu wievielt darf man in la fabrique kommen ?

La fabrique kann max. ein wenig mehr 40 Gäste empfangen. Sie dürfen aber genau so gut alleine kommen!

Sind die Glasuren / Farben giftig oder problematisch z.B. für Kinder und Schwangere ?

Absolut nicht. Alle Glasuren/Farben sind lebensmittelecht und somit unbedenklich für Ihre Gesundheit. (Einem fröhlichen Farbenrausch werden Sie nichtsdestominder unterliegen!)

Ab welchem Alter dürfen Kinder in la fabrique ?

Schon Babys haben ihren Auftritt in la fabrique! In diesem Alter wohl nur für einen Fußabdruck auf Omas Tasse. Ältere (Vorschulalter) machen Handabdrücke oder malen lustige Tiere mit ihren Fingerabdruck. Die experimentierfreudigen Kleinkinder mögen auch einfach mit den Fingern malen oder bereits einige einfache Maltechniken auf der Keramik ausprobieren.Unsere Erfahrung sagt uns, dass die Kinder dank ihrer Spontaneität auf jedem Fall die schönsten Farben hervor zaubern!… Und wir freuen uns, manche unter ihnen seit schon so langer Zeit zu kennen, dass sie mittlerweile groß genug sind, um über unserer Theke schauen zu können! Es macht große Freude.

Gibt es spezielle Angebote für Kinder oder Gruppen ? Und sonst ?

Klicken Sie bitte auf unserer Startseite den Menüpunkt: Unser Angebot, in Folge: Angebote und schließlich auf die Fotos, die erscheinen. Bei weiteren Anfragen kontaktieren Sie uns bitte per Telefon oder Mail!

Darf man in la fabrique essen und trinken ?

Trinken ist kein Problem, Sie dürfen auch gerne Ihren Wein oder Sekt mitbringen, wenn Sie möchten.Essen wird dagegen nur in Grenzen geduldet. Es darf keine Schokolade enthalten, darf weder fett sein noch bröseln. Es geht um den Schutz der Rohlinge. Gerne dürfen Sie Gummibärchen, Trauben, vorgeschnittene Rohkost o.ä. mitbringen.

Ich möchte zum ersten Mal kommen. Was soll ich tun ?

Vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns (Per Mail oder telefonisch), denn Sie brauchen eine Einführung.

Muss ich mich anmelden ?

Außer für die Afterwork-Abende und Einführungen verlangen wir keine Reservierung, begrüßen sie aber, denn es erleichtert uns bei der Planung unserer Arbeit. Eine Reservierung empfiehlt sich auf jedem Fall an Wochenenden oder geöffneten Feiertagen im Herbst und Winter : An solchen Tagen kann es mal eng werden!

Wann gibt es Einführungen für Anfänger ?

Afterwork-Abend : 18.30

Mittwoch : 10.15 und 14 Uhr

Donnerstag /Freitag : 13.30 und 15 (oder 16.30) Uhr

Samstag /Sonntag : Winter    (1.10/ 31.3) : 10.15 und 13.30 Uhr

Samstag /Sonntag : Sommer   (1.4/ 30.9 ) : 11.15 und 13.30 Uhr                     

Soll ich was mitnehmen, wenn ich in la fabrique gehe ?

Sie brauchen nichts mitzunehmen. Nur gute Laune und Zeit. Schürzen, Pinsel, Farben und Rohlinge warten schon auf Sie !

Wieviel Zeit dauert ein Besuch in la fabrique ?

Wenn Sie mit Kleinkindern bei uns sind, solange wie die Kleinen Geduld aufbringen. Sonst rechnen Sie mit guten 2,5 / 3 Stunden. Wir behalten uns das Recht in der Vorweihnachtzeit die Dauer eines Besuches in la fabrique auf 2,5 Stunden einzugrenzen.

Was kostet ein Besuch in la fabrique ?

Es lässt sich nicht so genau voraussagen. Alle angezeigten Preise in la fabrique sind alles inklusive. Es kommen keine zusätzliche Kosten auf Sie zu. Die Preisspanne geht von 10 bis knapp unter 100 €. Die meisten Rohlinge kosten zwischen 20 und 30 €. Es gibt für jedes Portemonnaie etwas.

Darf ich nochmals kommen, sollte ich beim ersten Mal nicht fertig gemalt haben ?

Ja. Sie dürfen ein zweites Mal kommen, jedoch lediglich innerhalb der Abholzeiten und ohne Reservierung.

Wann bzw. wie lange kann ich meine fertig gebrannten Stücke holen ?

Sie können jederzeit innerhalb der Abholzeiten vorbeikommen. Nach 6 Monaten werden nicht abgeholte Stücke entsorgt.

Wann sind die Abholzeiten für die fertig gebrannten Stücke ?

Immer bis zu 2 Stunden vor Ladenschluss. Zum Beispiel haben wir donnerstags von 13 bis 20 Uhr geöffnet; die Abholzeiten an diesem Tag sind also von 13 bis 18 Uhr. Später haben wir womöglich bereits zu, sollten keine Maler mehr im Laden anwesend sein.

Ich wohne weiter weg von Regensburg. Können meine gebrannten Teile anschließend zu mir gesendet werden ?

Ja, Gerne. Je nachdem was zu verschicken ist, bitten wir um die Kostenübernahme von 8 oder 10 € der Portokosten (aufgerundet). Info mit Vorbehalt, abhängig der Postpreise.

Kann ich in la fabrique einen Gutschein erwerben ?

Selbstverständlich.Kommen Sie vorbei und sagen Sie uns, welchen Betrag Sie verschenken möchten, Sie erhalten von uns dann einen einladend bunten Gutschein.

Werden Gutscheine bei Bedarf auch versandt ?

Ja. Zum Vorgang: Klicken Sie bitte auf unserer Startseite den Menüpunkt: Unser Angebot, in Folge: Angebote und schließlich: Gutscheine.

Kann ich in la fabrique ein Keramikteil reparieren lassen ?

Wir können nur die abgesprungene Glasur von Stücke, die in la fabrique bemalt wurden, gegen eine geringe Gebühr an der betroffenen Stelle neu bemalen. Gebrochene Teile werden nicht repariert.

Kann man in la fabrique töpfern ?

Nein. La fabrique ist eine KeramikMALwerkstatt.

Kann ich in la fabrique meine selbstgedrehten Objekte brennen lassen ?

Wir machen keinen Schrühbrand (erster Brand). Wenn Sie Ihre Stücke nach dem ersten Brand bei uns bemalen, werden diese selbstverständlich bei uns gebrannt. Wir brennen keine Teile mit einer « fremden » Glasur.

Meine Frage habe ich nicht gefunden. Was nun ?

Rufen Sie uns bitte einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail ! Gerne beantworten wir alle Ihre weiteren Fragen !