Liebe Gäste,

Beim Durchforsten der neuen Regelungen hat sich herausgestellt, dass das Click&Collect-System lange nicht mehr so einfach wie 2020 ist und zwar:

FFP2-Masken und fixe Zeitfenster sind Pflicht für Click & Collect

Voraussetzung für den Abholservice ist ein Hygienekonzept, das jeder Händler ausarbeiten muss. Dieses sieht zum einen fixe Zeitfenster für alle Kunden vor, damit sich eben keine Schlangen bilden. Zum anderen müssen nicht nur alle Mitarbeiter, sondern auch alle Kunden FFP2-Masken tragen, wie das bayerische Gesundheitsministerium auf BR-Nachfrage noch einmal bestätigte. Dies gilt sowohl im Laden als auch auf den Flächen davor.“ (Ganzer Artikel unter: https://www.br.de/nachrichten/wirtschaft/click-and-collect-startet-in-bayern-das-sind-die-bedingungen,SLhU2sY)

Denken Sie also in Ihren Mails bitte daran, mir ein Zeitfenster einer Stunde anzugeben, ich werde Ihnen eine Bestätigung für ein Viertelstunde dieser Stunde senden. Oh la la… Ich hoffe, es ist verständlich… Ich freue mich auf jeden Fall sehr in Deutschland zu sein, wo die breite Mehrheit der Menschen pünktlich ist. Eine solche Regelung wäre in Frankreich wahrscheinlich nicht durchführbar! 😉

Liebe Grüße

marianne